Zerrissen in Balance


Neu

Zerrissen in Balance

Auf Lager
Lieferzeit: 5 Werktage

9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Zerrissen in Balance

 

Eine Erzählung über Träume, Liebe und Mut

Lässt sich innere Zerrissenheit „zunähen“?

In diesem Buch werden zwei voneinander völlig losgelöste Geschichten erzählt. Trotz ihres unterschiedlichen Verlaufes werden die beiden Hauptfiguren Jonas und Nathanael gleichermaßen intensiv herausgefordert.
Gibt es einen Faden, der stark genug ist, das zu verbinden, was getrennt ist?
Es ist ein Aufruf an den Leser, sich nicht davon abbringen zu lassen, eigene Träume zu verwirklichen. Sich der Liebe hinzugeben und offen zu sein für Momente, die uns mitreißen. Mutig zu sein und sich auf den eigenen Weg zu machen.
Der Leser erfährt, was es heißen kann, nicht aufzugeben. Für möglich zu halten, dass das, was uns trennt, irgendwann wieder zueinander führt.
 
ISBN: 978-3-943261-60-8
140 Seiten
Softcover
 
Auch als E-Book bestellbar unter: www.weltbild.de
 
Marco Maiworm wurde am 07.04.2000 in Bad-Soden am Taunus geboren. „Zerrissen in Balance“ ist das Erstwerk des Jung-Autors und spiegelt in gewisser Weise seine Erlebnisse als emotionalen und nachdenklichen Menschen wider. Weil die Bilder im Kopf irgendwann keinen Platz mehr hatten sich auszubreiten, hat er das Schreiben für sich entdeckt. Sein starkes Interesse an Menschen und was sie antreibt, ist auch der Grund dafür, weshalb er sich für das Studienfach Wirtschaftspsychologie entschieden hat. Zwischen Zeilen und Absätzen spielt er leidenschaftlich Klavier. 
Wenn ihr ihn mal sucht – Er sitzt am Lagerfeuer mit seinen Freunden...
 
 
Diese Kategorie durchsuchen: Bücher