Feichtingers Entspannungswoche


Neu

Feichtingers Entspannungswoche

Auf Lager

15,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Jeder Wochentag besitzt eine bestimmte Qualität, der wir jeweils eine entsprechende Übung zugeordnet haben:  
 
Montag: Quellen der Entfaltung
Der erste Tag der Woche ist für viele Menschen eine Hürde: Das Wochenende ist vorbei, die Motivation am Tiefpunkt und man hat keinen Plan, wie man die Herausforderungen der Woche schaffen soll. Die Meditation „Quellen der Entfaltung“ bietet die Möglichkeit, genau die Fähigkeiten zu tanken, die uns scheinbar am Wochenbeginn fehlen, z.B. Motivation, Energie, Ausdauer oder Freude an der Arbeit. 
 
Dienstag: Progressive Entspannung der Muskeln
Am Dienstag hat uns gewöhnlich der Alltagsstress fest im Griff, und genau in diesen Momenten beginnt der Körper sich zu verspannen und wir nehmen Fehl- und Schonhaltungen ein. Einige Übungselemente aus der „Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson“ können eine gute Unterstützung sein, um unser Körperbewusstsein zu stärken und muskuläre Entspannung herbeizuführen. 
 
Mittwoch: Die Kraft des Atmens
Mittwoch ist der Tag, an dem uns die Woche schon recht lange erscheint und wir tief Luft holen dürfen, um durchatmen zu können. Das Problem ist: Viele Menschen atmen im Stress oberflächlich und hektisch. Die „Atemübungen“ dieses Tracks helfen, wieder bewusster zu atmen und den Sauerstoff optimal im ganzen Körper zu verteilen, für mehr geistige Frische. 
 
Donnerstag: Dampf ablassen
Der Donnerstag ist meist ein kritischer Tag, an dem wir bereits sehnsüchtig in Richtung Wochenende blicken. Gleichzeitig entsteht das Gefühl, bis Freitag unmöglich alles schaffen zu können. Vielleicht haben wir auch Konflikte in der Familie oder mit Kollegen. Da hilft die Übung „Dampf ablassen“: alle Gefühle des Zorns und der Anspannung rauszulassen und entspannter seine Aufgaben zu erledigen. 
 
Freitag: Chillen im Wiegenbaum
Endlich Freitag, das Wochenende naht! Im Laufe einer Woche staut sich einiges an, es scheint oft unmöglich, entspannt ins Wochenende gehen zu können. Die Meditation „Chillen im Wiegenbaum“ bietet eine Entspannungsreise, wo der ganze Ballast losgelassen werden kann. 
 
Samstag: Harmonisierung meiner Energiezentren
Nach indischer Auffassung besitzt der Mensch 7 Hauptenergiezentren, die für die Versorgung mit Lebensenergie wichtig sind. Durch verschiedene Einflüsse können sie ins Ungleichgewicht kommen. Unser Track „Harmonisierung meiner Energiezentren“ bringt sie mit Farbvisualisierungen und Körperberührungen wieder ins Lot. Dafür eignet sich hervorragend der arbeitsfreie Samstag. 
 
Sonntag: Der Zauber der Lotusblüte
Der Sonntag ist nicht umsonst ein Ruhetag. Er bietet die Gelegenheit auszuspannen, Kraft zu tanken und die Arbeit einfach mal ruhen zu lassen. Die Meditation „Der Zauber der Lotusblüte“ ermöglicht es, frische Energie zu tanken und das eigene Potenzial zu entfalten. Während der Reise in eine wundervolle Oasenlandschaft entstehen die Gefühle von Sand, Sommer und Erholung. 
 
Philipp Feichtinger Der Heilpraktiker und Entspannungsexperte führt seine eigene Naturheilpraxis in Riedau/Österreich. www.nhp-feichtinger.at
 
Abbas Schirmohammadi Heilpraktiker für Psychotherapie, Coach und Mediator aus Erding/München. www.abbas-schirmohammadi.de
 
Philipp Feichtinger und Abbas Schirmohammadi
ISBN 978-3-943261-86-8
Spielzeit: 73 Min.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Audios, Startseite