Ganz Frau sein! CD2

Auf Lager

15,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mein Weg zu mehr Selbstliebe 
 
Baustein Nr. 1: Lasse selbstblockierende Glaubenssätze los! 
 
Du hast jetzt die Chance, eine Inventur Deines Lebens durchzuführen. Löse Dich aus Deiner Vergangenheit! Wenn wir etwas verändern wollen, aber nicht können, sind wir uns meist nicht darüber im Klaren, was uns behindert. Denn das, was wir wollen, und das, was wir unbewusst glauben, liegt oft weit voneinander entfernt. Beispiel: Du wünschst Dir einen neuen Job, traust ihn Dir aber nicht zu. Dein blockierender Glaubenssatz lautet: „Ich schaffe das eh nicht!“ Oder: Du willst geliebt werden, liebst Dich aber selbst nicht. Der verborgene Glaubenssatz besagt: „Ich bin es nicht wert, geliebt zu werden!“  
 
Unsere Glaubenssätze steuern unser Handeln. Erst wenn wir uns von limitierenden Mustern lösen, gewinnen wir neue Denk- und Handlungsspielräume. So wusste schon Henry Ford: „Ob Du glaubst, Du kannst es, oder ob Du glaubst, Du kannst es nicht – Du hast immer Recht. Daher empfehle ich Dir dringend, an Dich zu glauben!“ Frage Dich: Welche blockierenden Glaubensmuster über Dich selbst, Deine Fähigkeiten und Dein Leben hast Du in Dir?  
 
Wenn Du diese gefunden und identifiziert hast, überprüfe sie auf ihren Wahrheitsgehalt. Trete den Gegenbeweis an! Was hast Du in Deinem Leben schon alles erreicht? Wie viele Menschen lieben Dich genau so, wie Du bist? Um limitierende Denkmuster in bejahende Glaubenssätze zu transformieren, ist es erforderlich, diese positiv zu formulieren. Beispiele: „Ich kann alles erreichen, was ich will!“ „Ich bin liebenswert, egal was ich tue!“ „So wie ich bin, bin ich genau richtig!“ 
 
Schreibe Deine neuen positiven Formeln auf. Sie dienen Dir als Triebkraft und unterstützen Dich auf Deinem Erfolgsweg. Wann immer Dein innerer Kritiker dazu ansetzt, Dich runterzumachen, setze ihm eine achtsame Stimme entgegen. Es ist anfangs nicht leicht, einen neuen Glaubenssatz als Realität anzunehmen. Hier gilt: Je öfter Du ihn verinnerlichst, desto mehr prägt er sich in Dein Gehirn ein! 
 
Alle Bausteine für Dein neues „I love myself“-Fundament findest Du auf der CD: Reanimiere das Innere Kind in Dir * Höre auf Dein Herz * Behandle Deinen Körper wie eine Schatztruhe * Nimm Dir Zeit für Dich * Setze Grenzen und sage NEIN * Füttere Dein Hirn mit Clean Food * und vieles mehr! 
 
Conny Thaler Psychologin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Coach und Yogalehrerin mit eigener Praxis „Herzöffner“ in Essen. Studienabschlüsse in Kommunikationswissenschaft, Psychologie und Germanistik. 10 Jahre TV-Redakteurin beim ZDF. Autorin von Büchern, CDs und Fachartikeln zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Selbstverwirklichung.  www.herzoeffner.com
 
Abbas Schirmohammadi Heilpraktiker für Psychotherapie, High Performance Coach und Mediator. Zählt zu Deutschlands führenden Experten für Entspannung und Mentaltraining. Autor zahlreicher CD-Coaching- und Entspannungs-Programme sowie psychologischer Ratgeber.  www.abbas-schirmohammadi.de
 
Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Audios